23.05.2018

Kaum zu glauben, wie sich die Stadt verändern wird: Erste Pläne für Velo-Routen

Die Stadt nimmt Fahrt auf in Sachen Fahrrad: Als erste Velo-Route soll eine Strecke vom Zentrum über Handorf nach Telgte entstehen. Das gab die Stadt jetzt bekannt. Zu den Routen, von denen es 13 geben soll, gehören auch Fahrradstraßen. Diese werden rot markiert, Parkplätze werden zum Teil wegfallen. Die Animation zeigt, wie es ab 2020 an der Bismarckallee aussehen soll. Auch entlang des Kanals soll es eine bequeme und adaptiv beleuchtete Strecke geben. In MÜNSTER! widmen wir uns in einer dreiteiligen Serie dem Thema FahrradZukunftMünster, der erste Teil in der Juni-Ausgabe beschäftigt sich mit Lastenrädern. 



DAS NEUSTE VON INSTAGRAM #MUENSTERMAGAZIN