10.09.2019

Auf geht’s zum Tag des offenen Weins am 21. September

Gesponsert – Drei, zwei, eins: Tag des offenen Weins! Der Countdown läuft, die Weinhandlungen und Weinbars stehen bereits in den Startlöchern, denn es geht wieder los: am 21. September könnt ihr in Münster von 14 bis 18 Uhr wieder auf WeinEntdecker-Tour gehen.

Mehr dazu

13.09.2019

Filmservice Münster.Land feiert 20-jähriges Bestehen

Münster - Wo sind die besten Filmmotive in Münster? Braucht man da eine Drehgenehmigung? Und geht das nicht auch günstiger? Seit 20 Jahren unterstützt der Filmservice Münster.Land Filmschaffende dabei, ihre Projekte umzusetzen. Im Rahmen der Tage des Provinzfilms feiert das Projekt seinen Geburtstag.

Mehr dazu

05.09.2019

Tag des offenen Denkmals am 8. September

Ein vielfältiges Programm erwartet Besucher am kommenden Sonntag in alten und neuen Denkmälern in ganz Deutschland

Mehr dazu

05.09.2019

Kulturfestival Schauraum beginnt

Zum 15. Mal wird sich der Ehrenhof des Erbdrostenhofs in eine Piazza verwandeln. - Foto: MünsterView. 

Von Donnerstag, 5. September, bis Samstag, 7. September putzt sich Münster so richtig heraus und zeigt, was für kulturelle und künstlerische Schätze die Stadt zu bieten hat.

Mehr dazu

05.09.2019

Ludgeristraße feiert 50. Geburtstag

 

Münster - Eine sieben Meter lange Torte, Live-Musik, Street-Food und vieles mehr: Die Stadt lässt es bei den Feierlichkeiten zum 50. Geburtstag der Ludgeristraße richtig krachen.

Mehr dazu



DAS NEUSTE VON INSTAGRAM #MUENSTERMAGAZIN

Hammerfoto! Findet Ihr groß im aktuellen @muenstermagazin. Mit der Erklärung, warum @bussmeyers_fischspezialitaeten der beste mobile Fischhändler in #deutschland ist. Am besten morgen auf dem #wochenmarktmünster selbst mal testen馃憤馃構 #muenster #muensterland #münstergefühl #münster #münsterland #muenstermagazin
Wunderbarer Frühlingstag, wunderbare Lektüre 馃榾馃憤 Unsere April-Ausgabe samt Sonderheft für den Bezirk #hiltrup
#muensterland #muenster #gutelektüre #spargelzeit #münster #münstergefühl #muenstermagazin #48165
„RiverBoat“ tuckert über Aasee
Das #Riverboat, der Messkatamaran der @rwthaachenuniversity, ist wieder auf dem Aasee unterwegs.
Das Boot vermisst den Grund des Aasees. Die aktuellen Hauptuntersuchungen werden mit den Ergebnissen aus dem Januar in ein Gesamtgutachten einfließen, das die Stadt Münster nach dem Fischsterben im Aasee im August 2018 in Auftrag geben hat. Sedimentproben sollen dann im Sommer genommen werden (Foto: Stadt Münster). Was das Boot alles kann, lest Ihr übrigens in Ausgabe Nr. 77/Februar 2019 - hier zu bestellen: @ilovemuenster
#muenster #aasee # muensterland #münstergefühl #muenstermagazin #rwth #riverboat
Verzögerungen am Bau: Vorerst keine Eröffnung des „1648“

Erst sollte es zu Beginn des Jahres eröffnen, dann im "späten Frühjahr". Jetzt ist klar: Die Eröffnung des neuen integrativen Restaurants @1648_im_stadthaus_1 den obersten Etagen des Stadthauses I (Foto vor dem Umbau) verzögert sich auf unbestimmte Zeit. „Ob es Juni wird, ist Spekulation“, heißt es aus dem Presseamt der Stadt #muenster. Bei der Alexianer GmbH, die das Restaurant betreiben soll, ist man noch vorsichtiger: „Wir eröffnen in diesem Jahr“. Von der Stadt heißt es weiter: „Der Zeitpunkt der Eröffnung ist nach hinten gerutscht, weil es sich beim Brandschutz und den Lüftungsanlagen um ein hochkomplexes System handelt.“ An der Außenseite des denkmalgeschützten Gebäudes verlaufen Lüftungsrohre. Es handele sich um eine komplexe Haustechnik, das brauche seine Zeit. „Schließlich wird hier bei laufendem Geschäfts- und Bürobetrieb umgebaut. Da wird Rücksicht genommen, es gibt Vereinbarungen, wann laut und wann leise gearbeitet wird.“ Das 1648 wird nach der Eröffnung den wohl schönsten Blick über die Stadt bieten und steht der Verwaltung als Kantine, aber auch der Öffentlichkeit als klassisches Restaurant.
#muenster #muensterland #muenstermagazin #münstergefühl #1648 #stadthaus