GOP sagt Veranstaltungen ab

Bis voraussichtlich 30. April wird es keine Auftritte im GOP geben

Münster - Der Allgemeinverfügung der Stadt Münster folgend sind ab sofort alle Veranstaltungen des GOP bis zum 30. April abgesagt, um die Gefahr der Verbreitung von COVID-19 zu reduzieren.

Eintrittskarten sind kostenfrei gegen Tickets für spätere Veranstaltung eintauschbar. Karteninhaber werden vom GOP-Personal telefonisch oder per E-Mail kontaktiert. Aufgrund des hohen Aufwands dieser Maßnahme wird es allerdings einige Zeit dauern, bis das GOP jeden einzelnen Gast erreicht hat.