MÜNSTER! Magazin

Foto: Peter Leßmann 

N°115


Die unterschätzten Geschwister

Es muss nicht immer gleich der Prinzipalmarkt sein! Auch der Straßenabschnitt am Roggenmarkt und Drubbel in der historischen Altstadt Münsters hat einiges zu bieten. Im Schatten der Lamberti Kirche warten schicke Boutiquen, ein Deko-Paradies, guter Kaffee und italienisches Piazza-Feeling.

Text Lotta Krüger


Man kann sie als kleine – und durchaus auch unterschätzte – Geschwister des Prinzipalmarkts bezeichnen: Den Roggenmarkt und den Drubbel in der historischen Altstadt Münsters. So kurz sind die beiden Straßenabschnitte, dass Nicht-Ur-Münsteraner sie glatt unterschlagen oder fälschlicherweise schon dem Prinzipalmarkt zuordnen könnten. Den Übergang zu diesem markiert die imposante St.-Lamberti-Kirche, auf die Sie von Roggenmarkt und Drubbel aus geradewegs zulaufen, wenn Sie auf dem Weg zum Prinzipalmarkt sind. Aber hey – warum halten Sie beim nächsten Stadtbummel nicht mal einige Meter vorher inne? Die kleinen Geschwister haben nämlich Großes zu bieten.

[...]

Den vollständigen Beitrag lesen Sie in der Juli/August-Ausgabe des MÜNSTER! Magazins No115.