MÜNSTER! Magazin
MÜNSTER! Magazin

Die Top Themen in Vorschau.
Ihr MÜNSTER! Magazin Newsletter

Jetzt bestellen

Goldener September! Unsere neue Ausgabe feiert diesen besonderen Monat mit vielen Anregungen für Kulturerlebnisse und Genussentdeckungen, mit Terminhinweisen und tollen Tipps. Wir erzählen Ihnen im Heft vom Neustart am Theater Münster, schlendern mit Ihnen um die Kreuzkirche, erkunden den Flugzeugspielplatz an der Promenade, wir haben für Sie „hinter Gittern“ in der JVA recherchiert und natürlich auch wieder eine tolle Radtour zum Nachradeln vorbereitet. Und das sind nur einige Themen unserer 100 „Starken Seiten der Stadt“! Viel Freude bei der Lektüre und hier einige Kostproben: 


MÜNSTER! Magazin

Text britta heithoff

OFFEN FÜR ALLE!
Unser Theater Münster

Ein neues Kapitel schlägt das Theater Münster in der jetzt im September beginnenden neuen Spielzeit auf. Und damit meinen wir nicht „einfach nur“ das ja in jedem Jahr erscheinende Spielzeitheft samt Inhalt. Nein. Das neue Team verspricht uns auch konzeptionelle Veränderungen, Miteinander, Mut – und Öffnung. Sowie: Intensive Verhandlungen. Wir sprachen mit der Generalintendantin (und Leiterin des Musiktheaters) Dr. Katharina Kost-Tolmein.

Weiterlesen

Text lotta krüger

Rund um die Kreuzkirche

Dass das Kreuzviertel eine Menge Charme hat und zu den ganz besonders sehenswerten Ecken der Stadt gehört, darüber sind sich wohl die meisten Münsteraner einig. Doch das Kreuzviertel ist nicht nur schön anzuschauen – es hat noch viel mehr zu bieten: Rund um die Kreuzkirche locken kulinarische Vielfalt, idyllische Orte zum Verweilen und ein ausgeprägtes bürgerschaftliches Engagement. Wir haben uns hier mal umgeschaut!

Weiterlesen
MÜNSTER! Magazin

MÜNSTER! Magazin

Text alina köller

JVA MÜNSTER
Ein Blick hinter historische Mauern

Die JVA Münster ist als älteste Justizvollzugsanstalt in NRW mit ihrer beeindruckenden Architektur ein ganz besonderer Ort. Von außen nicht zu erahnen, eröffnet sich hinter den Steinmauern eine ganz eigene Welt, die trotzdem den Strukturen und Abläufen der Gesellschaft folgt.  

Weiterlesen

Text CORNELIA HÖCHSTETTER

Von der Steveraue zum Stausee 

Mehr Wasser geht fast nicht: Diesmal stellen wir eine 
Radtour vor, die auf einer einzigen Runde einen Fluss, 
Seen und einen Kanal bietet! Wir starten in Haltern, 
wo die Stever zum See gestaut wurde und heute das 
halbe Ruhrgebiet mit Trinkwasser versorgt.

Weiterlesen
MÜNSTER! Magazin