14.06.2019

UKM-Aufsichtsrat sägt Chef ab

Münster - Das UKM ist mit etwa 10.000 Beschäftigten der größte Arbeitgeber der Region. Doch zuletzt wurden rote Zahlen geschrieben, was vor allem dem neuen Ärztlichen Direktor Prof.Dr.Dr. Nitsch zugeschrieben wurde. Jetzt entzog ihm der UKM-Aufsichtsrat das Vertrauen und bestellte vorerst für zwei Jahre Prof. Dr. Hugo Van Aken zum Vorstandsvorsitzenden und Ärztlichen Direktor. Aufsichtsratschef Prof. Dr. Martin Schulze Schwienhorst dazu: „Herr Prof. Nitsch hat wichtige klinische Strukturen etabliert und Prozesse angestoßen. Das UKM und die Medizinische Fakultät Münster danken ihm für die besondere strategische Positionierung gegenüber dem Wissenschaftsrat und sein Engagement bei der Einwerbung des ‚Body & Brain Institute Münster‘. Wir freuen uns, mit Prof. Van Aken einen renommierten Mediziner mit großer Erfahrung im Klinik-Management gefunden zu haben.“ Van Aken war zuvor 28 Jahre am UKM, davon 21 Jahre Direktor der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie.

 

 

13.06.2019

Geheim-Tipp: So kommen Sie auf die tolle Dachterrasse des Stadtmuseums Münster

 Foto: Stadt Münster

Münster - Das Deutsche Fahrradmuseum Bad Brückenau ist am Samstag, 15. Juni, von 11.30 bis 16 Uhr im Stadtmuseum Münster zu Gast. Mit im Gepäck für den Aktionstag sind historische Fahrräder, die sogar für eine Probefahrt bereit stehen. Große und kleine Fahrrad-Enthusiasten können Geschicklichkeits- und Spaßräder wie Mini-Artistenrad, Kinder-Hochrad oder Cavallo-Reitrad testen. Hier ein Hochrad aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert in der aktuellen Ausstellung zur Fahrradstadt Münster "Alles auf Leeze!".

TIPP: Bei gutem Wetter findet die Veranstaltung auf der Dachterrasse des Stadtmuseums statt.

Mehr dazu 

13.06.2019

Pflicht-Termin in Münster: Am Samstag ist wieder Promenaden-Flohmarkt

Foto: Carsten Pöhler

Münster - Am Samstag (15. Juni) geht der Flohmarkt auf der Promenade in die zweite Runde – und die wird tierisch. Hundebesitzer können ihre heißgeliebten Vierbeiner von 9 Uhr bis 14.30 Uhr dem Flohmarkt auf der Promenade von Carsten Pöhler, auch bekannt unter dem Pseudonym Fotogebell, kostenfrei ablichten lassen. Der Grünstreifen, der zum Haupteingang des münsterschen Schlosses führt, dient als Kulisse, um die Fellnasen perfekt in Szene zu setzen. Der darauf folgende Flohmarkt ist dann vom 12. bis 13. Juli schon der Sommernachtflohmarkt. 

Mehr dazu

12.06.2019

So will die Stadt den Bremer Platz retten

Münster - Ist Münsters Drogenumschlagsplatz Nummer 1 für die Stadtgesellschadt zu retten? Familien und Junkies friedlich vereint auf einem neu konzipierten Bermer Platz? Das stellt sich die Stadtverwaltung Münster vor - und bittet jetzt die Bürger zur ersten Planungswerkstatt in die Halle Münsterland.

Mehr dazu

07.06.2019

Kostenlos und draußen: Das Pfingst-Open-Air von MünsterMusik

Münster - Münster feiert den 100. Geburtstag seiner Musik-Institutionen. Highlight über Pfingsten: die Open-Air-Konzerte auf der Bühne am Prinzipalmarkt. Unter anderem gibt es eine vom Sinfonieorchester und musikalischen Bürgern einstudierte Carmina Burana zu hören.

Mehr dazu



DAS NEUSTE VON INSTAGRAM #MUENSTERMAGAZIN


NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.